Daniela Locher

Bachelor of Science ZFH in Physiotherapie

Mein Hauptanliegen: Ihr persönliches Behandlungskonzept

Während ich als Medizinische Praxisassistentin tätig war, gefiel mir bereits der Kontakt zu den Menschen und ich schätzte die tägliche Herausforderung, auf jeden Patienten individuell einzugehen. Je länger ich arbeitete, desto mehr merkte ich jedoch, dass ich mehr Verantwortung übernehmen und eigene Entscheidungen treffen möchte.

Als Physiotherapeutin kann ich selbständiger und kreativer arbeiten. Es gefällt mir, gemeinsam mit meinen Patienten die von ihnen gesteckten Ziele zu erreichen. Kein Patient ist wie der andere, dies macht für mich diesen Beruf so spannend und abwechslungsreich. Für mich ist es wichtig, dass sich meine Patienten bei mir gut aufgehoben und ernst genommen fühlen. Weiterbildungen und der Austausch im Team tragen dazu bei, noch kompetenter zu werden.

In meiner Freizeit bin ich gerne im Freien und unterwegs mit Freunden oder Familie. Beim Joggen kann ich mich auspowern und meinen Kopf lüften. Auch Wandern, ein spannendes Buch lesen, Singen im Chor oder ins Kino gehen gehören zu meinen Freizeitaktivitäten.

Aus- und Weiterbildung